dating chat kostenlos deutsch which dating site is best for me uk Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer

Seite 1 von 248
facebook single freiburg  18.02.18 04:15
eröffnet am: 07.09.17 11:26 von: facebook single frauen Anzahl Beiträge: 6178
neuester Beitrag: 18.02.18 04:15 von: facebook app single friends Leser gesamt: 524395
davon Heute: 994
bewertet mit 11 Sternen

erfolgreiche partnersuche ab 50 bayern Seite:  Zurück   facebook single friend finder  |  facebook single finder partnersuche zwickau jobs    |  singlefakten facebook    von   partnersuche freiburg breisgau     
07.09.17 11:26 #1 Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer
Tesla hat mit den Modellen S3X gezeigt, dass sie phantastische und wettbewerbsfähige Autos bauen können. Zu S3X kommt bald das Y und dann weitere Modelle wie ein Pick-Up-Truck und der neue Roadster.

Aber Tesla ist inzwischen auch in anderen Bereichen aktiv. In kürze soll das Konzept für einen Sattelschlepper vorgestellt werden. Die Produktion für Solarziegeln soll noch dieses Jahr hoch gefahren werden und die Powerwall 2 erreicht allmählich eine breite Verfügbarkeit in den Märkten. Batteriespeicher zur Stabilisierung der Stromnetze spielen eine immer größere Rolle.

Inzwischen ist klar, dass den erneuerbaren Energien die Zukunft gehört, schon alleine weil sie inzwischen billiger geworden sind als herkömmliche Energieträger. Insofern passt eigentlich alles zusammen und es sieht so aus als ob Tesla der Technologiekonzern der Zukunft wird.

Neben Tesla gibt es eigentlich nur noch einen Hersteller, der ähnlich aufgestellt ist, den chinesischen Hersteller BYD.

Doch Tesla mach noch keinen Gewinn, hat große Schulden angehäuft und hat inzwischen eine Marktkapitalisierung erreicht die höher ist als z.B. die von Ford oder GM, die wesentlich mehr produzieren. Viele zweifeln daran, dass Tesla es schafft seine Pläne umzusetzen, daher gehen viele von einer Blase aus.

Darüber möchte ich hier diskutieren. Dabei sollten der Unterschied zwischen Fakten und Meinungen respektiert werden. Beleidigungen werden weder gegenüber Aktien-Käufern noch gegen Tesla-Bären geduldet. Bezeichnungen wie Naivlinge, Lemminge, dumme Kleinanleger, Sekten-Jünger etc. bitte ich zu unterlassen.  
single 50 plus treff kostenlos Seite:  Zurück   facebook single man  |  facebook single moms german dating sites for free    |  facebook delete single message    von   facebook single münchen     
6152 Postings ausgeblendet.
16.02.18 22:04 #6154 Déjà-vu

„Die Motorensteuerung soll so programmiert sein, dass die Einspritzung von Harnstoff ("AdBlue") in den SCR-Katalysator reduziert wird, damit die Reinigungsflüssigkeit nicht vor dem nächsten Serviceintervall nachgefüllt werden muss.“

„Die Folge: In vielen Fahrsituationen stößt der Wagen trotz vorhandener Abgasreinigung offenbar mehr Stickoxide aus. Dabei soll es sich um ein illegale Abschalteinrichtung handeln, heißt es aus Ministeriumskreisen.“

„Daimler widerspricht auf Anfrage: "Ein kausaler Zusammenhang zwischen Serviceintervall und AdBlue-Verbrauch besteht nicht", erklärt ein Sprecher und droht dem KBA mit "allen rechtlichen Mitteln", sollte die Behörde den Vorwurf einer illegalen Abschalteinrichtung tatsächlich erheben.“

Typische Strategie: man antwortet auf B, obwohl A vorgeworfen wurde.

Wird Zeit, dass Zetsche sich abseilt, und zu TUI wechselt. Denn womöglich fliegt er demnächst - aber nicht mit TUI in Urlaub. Und ich weiß genau, wen er dann mitnehmen könnte. Sie würden perfekt harmonieren ... so, wie beim Diesel Betrug. ;-)

„Auch dem VW-Konzern droht weiterer Ärger: Gegenüber Firmenvertretern wurde die Möglichkeit ins Spiel gebracht, dem Porsche-Geländewagen Macan die Typgenehmigung zu entziehen. Bis zu fünf fragwürdige Softwarefunktionen haben die Prüfer des KBA in dem Wagen gefunden.“

facebook single muslim  
16.02.18 23:33 #6155 Löschung

dating chat schweiz jobs Moderation
Moderator: ncl
Zeitpunkt: 17.02.18 09:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 
17.02.18 08:13 #6156 Beitrag von UliTS heute
LInk zur SZ, mit einem Top-Artikel zum M3. Klasse Auto, wurde ja auch von deutschen Spezialisten maßgeblich mitentwickelt. (Disign, Audi-Roduktions-Spezialist, Grohmann)
Warm anziehen reicht da nicht mehr:
facebook status single quotes  
17.02.18 08:33 #6157 sorry, "Produktions-Spezialist" natürlich
hektisch hier , sind hier gerade vor einem 1-wöchigen Urlaub...  
17.02.18 09:07 #6158 @Talpo

german dating sites qld , sind hier gerade vor einem 1-wöchigen Urlaub...

single 50 plus treff de Lohnt sich das überhaupt? In dieser einen Woche stehst du doch 2 Tage nur  an der Ladesäule, oder ?  :-)

 
17.02.18 09:44 #6159 @Otti

facebook beziehungsstatus single in chronik anzeigen Typische Strategie: man antwortet auf B, obwohl A vorgeworfen wurde.

facebook beziehungsstatus single ändern Diese Strategie kenne ich doch irgendwoher.... :-)

 
17.02.18 09:47 #6160 @ Talpogrand :
Dein "Spezialist" zeigt doch gerade  das er wenig auf die Reihe bekomt bei Tesla. Mehr als ein halbes Jahr nach Produktionsbeginn noch nicht einmal bescheidene 1000 pro Woche produzieren zu können ist eher ein Armutszeugnis  
17.02.18 10:08 #6161 @börsianer1 Ja ...

... von der Atomenergie, von den Energiekonzernen - und von Donald Trump.

Anstatt er sich von 150.000 Dollar einen schönen Tesla Model S kauft, musste er mal wieder für Stille zahlen.

Und nun sind das Fake News. Bestimmt ... wo doch geschwiegen wurde? ;-)

 
17.02.18 10:25 #6162 @Talpogrand - Urlaub
"hektisch hier , sind hier gerade vor einem 1-wöchigen Urlaub".

Ein bisschen Alpen zerstören und die Dörfer auf Zu- und Abfahrt platt machen, nehme ich an.  
17.02.18 12:17 #6163 Der Versuch mit den Affen
wurde abgebrochen, weil die Abgase viel schädlicher waren als erhofft. Und das obwohl die VW im vollen Schummelmodus liefen.

Irgendein Scherzkeks hatte meinen Beitrag #6126 wegen "unbelegter Aussage" sperren lassen, obwohl wir das Thema hier ja schon mal hatte. Mit Links! Also alle Links bei jedem Beitrag noch mal wiederholen?

Der Versuch NOx von seiner tödlichen Wirkung rein zu waschen wird so nicht funktionieren.

Die Verteidiger fossiler Technik fordere ich mal dazu auf mit einem nagelneuen, mit bester Abgasreinigung ausgerüsteten fossilen Auto in einer Garage einfach mal den Motor laufen zu lassen. Wenn man Glück hat und der Katalysator schnell genug anspringt, ist die CO-Dosis nicht tödlich. Aber ich befürchte jeder mit Verstand würde von so einem Experiment stark abraten.
Versuche mit Affen: VW-Abgase doch schädlich
Ein geheimer Laborbericht enthüllt: Die Abgasversuche an den Affen waren doch schädlich. Und: Es wussten wohl mehr hochrangige Manager...
 
17.02.18 12:34 #6164 Komen die Dieselfahrverbote?
"Ich würde mich wundern, wenn wir an Fahrverboten vorbeikämen", sagte Städtetags-Geschäftsführer Helmut Dedy dem SPIEGEL.
Am Donnerstag könnten wir schon mehr wissen.

Tatsache ist, dass Diesel bei den Gebrauchtwagenhändlern mit durchschnittlichen Standzeiten über 100 Tagen, trotz enormer Preisnachlässe, wie Blei in den Regalen liegen. Viele Unternehmen die Autos verleasen müssen enorme Rückstellungen für ihre Dieselflotte bilden.

Wenn sich jetzt noch herum spricht wie viel billiger BEV im Unterhalt sind und die Verfügbarkeit endlich besser wird (leider wohl erst ab 2019) dann wird der Markt erst richtig anfangen zu quietschen.

Und die Dinos glauben sie könnten 2030 noch 75% fossiler Verbrenner verkaufen. Die haben den Schuss nicht gehört!
Abgasskandal: Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in Städten könnten bald kommen - SPIEGEL ONLINE
An diesem Donnerstag verhandelt das Bundesverwaltungsgericht über Fahrverbote für Dieselautos. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Richter hart urteilen, ist hoch.
 
17.02.18 12:48 #6165 Unbelegte Aussagen und Meldeunwesen
apropos, wenn jemand meint er könne Fakten dadurch aus der Welt schaffen, wie bei der Geschichte mit dem schädlichen NOx, indem er meine Beiträge als "unbelegt" sperren lässt, der täuscht sich.
Dass VW - auch bei seiner Studie - systematisch betrog, konnte der Forscher zunächst kaum glauben. „Ich komme mir vor wie ein Dummkopf“, sagte McDonald den Ermittlern.
Ich lasse nur dann die Links weg, wenn wir sie vor kurzem hier schon hatten. Bisher habe ich jeden gesperrten Beitrag dann einfach mit Link wiederholt. Wer den Link haben will kann also genauso gut einfach danach fragen statt den Beitrag sperren zu lassen.

"Der Versuch mit Affen wurde abgebrochen, weil die Abgase viel schädlicher waren als erhofft. Und das obwohl die VW im vollen Schummelmodus liefen." ist eine belegbarer Fakt. Daran ändern Meldungen nichts.

Da das aber anscheinend laut Meldung noch kein Allgemeines Wissen ist, muss ich wohl in nächster Zeit noch ein paar Links dazu hervorholen und sie hier posten.
 
17.02.18 12:57 #6166 100% EE weltweit bis 2050 sind möglich un.
die Technik schreitet voran. Der erste kommerzielle schwimmende Windpark ist effizienter als bisher erhofft.

Im Schnitt werden 65% der maximalen Kapazität erreicht. Und das obwohl die Anlage mehrere Stürme überstehen musste, die sogar zu einer vorübergehenden Abschaltung führten. Damit wird Windkraft nicht nur noch billiger und besser verfügbar da man nicht auf küstennahe Flachwasser angewiesen ist, sondern auch verlässlicher.

Wenn man im Vergleich dazu sieht wie stark die Stromnachfrage "zappelt" und wie gut sich Windparks regulieren lassen, im Gegensatz zu Kohle- oder Atomkraft, dann ist völlig klar das letztere keinerlei Zukunft mehr haben.

facebook single.de  
17.02.18 13:13 #6167 Na ist
wohl nicht viel positives über Tesla zu berichten, sonst wüden hier nicht Affen, DB, VW, BMW, Audi, Lobbyisten usw. das Forum beherrschen. Lauter Ablenkungsmanöver. Die Frage stellt sich, welchen Sinn das haben soll. Soll Tesla etwa davon profitieren? Tesla wird sich selbst ein Bein stellen.  
17.02.18 13:28 #6168 @SZ
"100% EE weltweit bis 2050 sind möglich und billig.
die Technik schreitet voran. Der erste kommerzielle schwimmende Windpark ist effizienter als bisher erhofft.
"

Schön für uns. Das ist beeindruckend. In deinem Artikel steht allerdings nichts von 100% und schon gar nichts von billig. Jetzt brauchen wir bloß noch die Stromleitungen bis zu den Verbrauchern und (sorry) ein paar Zwischenspeicher.

20MW sind übrigens nichts. Damit kann man gerade mal ein Dutzend Semis gleichzeitig laden.  
17.02.18 16:25 #6169 @WernerGg: 20MW sind übrigens nichts - 1.

single moms rock on facebook Das stimmt, ist ja auch der erste Pilot. Das Potential ist allerdings gigantisch.

Jetzt brauchen wir bloß noch die Stromleitungen bis zu den Verbrauchern und (sorry) ein paar Zwischenspeicher.

single moms facebook page Genau und die Zwischenspeicher kommen von Tesla, entweder als Auto oder als Powerpack oder -wall.

Das der Windpark 65% statt 45-60% der Maximalenergie liefert und der Umstand, dass man jetzt in ganz neuen Regionen Anlagen bauen kann führt dazu, dass man wesentlich weniger Zwischenspeicher braucht als in den Märchen die Herr Sinn u.a. seit Jahren erzählen.

Und die 100% dies stehen hier
facebook single in

Und noch der Artikel vom August 2017:
facebook singlebörse yapi

Bisher hat sich dazu noch niemand inhaltlich geäußert. Als ich Herr Sinns Unsinn als solchen entlarvt hatte gab es hingegen jede Menge Aufschreie.

single moms club facebook Die Szenarien von facebook singlebörse yasnikommen übrigens ohne neue Wasserkraftwerke und ohne neue Ackerflächen für "Bio"energie aus. Sektorkopplung und regionale Kopplung (Leitungen) hingegen sind essentiell.

 
17.02.18 16:32 #6170 @ubsb55: nicht viel positives über Tesla
man könnte über die diversen Roadster-Prototypen sprechen die auf der Teststrecke beobachtet wurden oder ausgestellt.

Darüber das jemand im Model 3 einen Unfall bei 60 mph unverletzt übersteht und sich sofort ein neues Model 3 bestellt hat.

Aber ich glaube ihr wollt lieber euer "Tesla ist eine Blase", der "Kurs wird gerade für die nächsten KE manipuliert" usw. blabla ungestört zelebrieren :-)  
17.02.18 16:41 #6171 @ubsb55: nicht viel positives über Tesla
Ah, ich habe noch mal im alten Model S Thread gestöbert. Jetzt weiß ich was ihr hier vermisst. Seitenlanges aufeinander los gehen ohne Bezug zum Thema. Ja bitte, macht das weiterhin woanders.

Wirklich handfeste Neuigkeiten über Tesla haben wir vor der Bekanntgabe der Produktions- und Auslieferungszahlen für Q1 Anfang April wohl kaum zu erwarten.

Aber da es hier so große Wissenslücken gibt, z.B. dass die Affenversuche abgebrochen wurden, weil die Abgase zu schädlich waren, lohnt es sich auch über anderes zu Berichten.
Versuche mit Affen: VW-Abgase doch schädlich
Ein geheimer Laborbericht enthüllt: Die Abgasversuche an den Affen waren doch schädlich. Und: Es wussten wohl mehr hochrangige Manager...
 
17.02.18 17:15 #6172 @SchöneZukunft Die Manager wussten alles .

... denn andernfalls müsste man ihnen vorhalten, dass sie ihren Laden nicht im Griff haben.

In solchen Semi-Behörden Unternehmen läuft nichts ab, ohne, dass sich der Verantwortliche nicht mindestens zwei Ebenen höher abgesichert hätte.

Das ist das alte Spiel: der Pförtner ist schuld, der hat bei jedem einzelnen Auto die Abschaltvorrichtung programmiert - und in seiner Freizeit hat er widerliche Experimente mit Affen durchgeführt.

Und keiner hat es gewusst.  
17.02.18 18:55 #6173 Off-topic ... aber Elon weiß, was er tut

"SpaceX startet die ersten beiden Test-Satelliten für Starlink"

partnervermittlung in breslau

 
17.02.18 18:56 #6174 Tesla & Porsche auf deutschen BAB
Folgenden eigentlich ganz informativen Bloomberg-Artikel hatten wir schon vor vier Tagen (#5950 ff), diesmal aber mit einer noch viel idiotischeren Überschrift, die in Text mit keinem Wort belegt wird, sondern im Gegenteil. Kopfschüttel.
(Ich mache jede Wette, dass ich mit meinem alten 3er Diesel jeden P100D auf einer zweistündigen Autobahnfahrt bei mäßigem Verkehr abhänge. Geschweige denn mit einem 911er).

Teslas are finally chasing Porsches down the German autobahn
facebook single roma

"Because the driving range plunges as speed increases, electric cars will struggle to keep the pace for long with a 911 on the famed autobahn, where some-two thirds of the roads have no speed limits."

 
17.02.18 21:23 #6175 @WernerGg: Autobahn
wie schnell fährt denn deine Schüssel auf Dauer? Wenn es nicht deutlich über 220 km/h ist zersägt dich der Tesla.

Wobei das schon eine ziemlich uninteressante weil irrsinnige Kategorie ist. Da finde ich die Eisdiele ja noch spannender.  
17.02.18 23:41 #6176 @SZ - Autobahn
"Wobei das schon eine ziemlich uninteressante weil irrsinnige Kategorie ist. "

Das finde ich auch. Aber das habe ja nicht ich erfunden, sondern der Artikel lautet: "Teslas are finally chasing Porsches down the German autobahn". Was Schwachsinn ist.  
18.02.18 04:12 #6177 Oops - dafür vielleicht die Rückstellungen?

Vogestern klang das alles aber noch anders: „Daimler steht im Dieselskandal bereits unter Druck. Nun enthüllen vertrauliche Unterlagen laut einem Medienbericht, dass Ingenieure des Autokonzerns schon länger an der Legalität der Abgas-Tests in den USA zweifelten.“

facebook single guys

 
18.02.18 04:15 #6178 Zu früh auf Einfügen geklickt

Das klingt aber verdammt nach illegaler Abschbaltvorrichtung, und nach dem VW Betrug:

„Die Funktion "Bit 15" etwa sei so programmiert worden, dass die Abgasnachbehandlung nach 26 Kilometern den sauberen Modus verlässt. Zudem stießen die US-Ermittler auf eine weitere verdächtige Funktion, die im Fahrzeugkontrollsystem steckt.

Dieser sogenannte "Slipguard" erkennt anhand von Geschwindigkeit oder Beschleunigungswerten, ob sich das Fahrzeug auf einem Prüfstand befindet oder auf der Straße.“

Und dabei hat Zetsche doch den Vorwürfen so sehr widersprochen.  
facebook pages for single moms Seite:  Zurück   facebook single post url  |  facebook single posten دانلود avacs live chat برای android    |  facebook sharing single page app    von   facebook single paderborn     
facebook status for single moms facebook single im profil anzeigen - facebook vh1 single ladies
facebook single status veröffentlichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen:    


Bitte warten...