online dating sites northern ireland windeln.de-Aktie: 2017 im Zeichen von Fokussierung und Effizienzsteigerung - Aktienanalyse




13.07.17 16:00
free chat support for wordpress

african american gay dating sites Hamburg (www.aktiencheck.de) - windeln.de-Aktienanalyse von Aktienanalyst Frank Laser von der Montega AG:

Frank Laser, Aktienanalyst der Montega AG, rät in seiner aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Kauf der Aktie des Online-Shops für Babyprodukte windeln.de SE (ISIN: DE000WNDL110, WKN: WNDL11, Ticker-Symbol: WDL).

Im Rahmen eines Roundtable-Gesprächs habe der Co-CEO und Unternehmensgründer von windeln.de, Alexander Brand, gestern sechs institutionelle Investoren in Hamburg getroffen. Die wichtigsten behandelten Themen seien nachfolgend aufgeführt.

CEO Brand gehe davon aus, dass der chinesische Markt auch in den nächsten Jahren weiter wachsen sollte. Dieses Wachstum sollte sich in erster Linie aus der steigenden Nachfrage für Babyprodukte aus Deutschland ableiten. Die Gefahr einer Abkopplung Chinas vom Weltmarkt sehe er darüber hinaus als gering an.

Um sich beim Produktportfolio noch konsequenter auf Profitabilität fokussieren zu können, werde windeln.de seine Marketingkosten zukünftig nicht mehr im Verhältnis zum Umsatz sondern im Verhältnis zur Marge des jeweiligen Produktes steuern.

Im Rahmen des implementierten STAR-Programmes habe windeln.de seinen Kundenservice von Deutschland nach Ungarn verlagert. Diese Maßnahme habe aufgrund des notwendigen Parallelbetriebs bis Ende April 2017 zu Mehrkosten geführt, die dementsprechend auch Q2/2017 noch belastet haben dürften. Der volle positive Effekt sollte ab dem dritten Quartal 2017 sichtbar werden.

windeln.de strebe an, den geplanten Lagerumzug nach Osteuropa Anfang realisiert zu haben, so dass ab Q2/2018 das neue Zentrallager den Betrieb aufnehmen könne. Das Unternehmen rechne mit einer gewissen Übergangsphase, in der Osteuropa sukzessive hoch- sowie das alte Zentrallager in Deutschland heruntergefahren werde. Daraus ergebe sich für das 1. Halbjahr 2018 eine überdurchschnittliche Kostenbasis für diesen Bereich, die sich ab H2/2018 jedoch nennenswert umkehren sollte.

Durch die angestrebten und bereits implementierten Maßnahmen zur Profitabilitätsverbesserung wolle windeln.de eine deutliche Erholung der Contribution Marge erreichen. Diese Kennzahl sei in den vergangenen Jahren von rund 7% im Geschäftsjahr 2013 auf 1,9% in Q1/2017 gesunken. Eine erfolgreiche Umsetzung der STAR-Programmmaßnahmen sollte demnach in einer Contribution Marge zwischen 7% und 9% münden.

Das STAR-Programm sollte dazu führen, dass sich die adjustierte EBIT-Marge von derzeit -14% (Q1/2017) um 7 bis 8 Prozentpunkte verbessere. Darüber hinaus erwarte windeln.de aus dem angestrebten Umsatzwachstum von 15% p.a. eine zusätzliche Margenausweitung von jährlich 2 Prozentpunkten, so dass in 2019 ein ausgeglichenes adjustiertes EBIT erreicht werden solle.

Die vom Unternehmen initiierten Maßnahmen zur Profitabilitätssteigerung sollten bereits im laufenden Jahr erste Erfolge zeigen.

Frank Laser, Aktienanalyst der Montega AG, rechnet dementsprechend mit einem guten Newsflow in den nächsten Monaten und bestätigt seine Kaufempfehlung für die windeln.de-Aktie mit einem unveränderten Kursziel von 4,00 Euro. (Analyse vom 13.07.2017)

Börsenplätze windeln.de-Aktie:

XETRA-Aktienkurs windeln.de-Aktie:
3,38 EUR +1,50% (13.07.2017, 14:27)

Tradegate-Aktienkurs windeln.de-Aktie:
3,373 EUR -0,15% (13.07.2017, 13:10)

ISIN windeln.de-Aktie:
DE000WNDL110

WKN windeln.de-Aktie:
WNDL11

Ticker-Symbol windeln.de-Aktie:
WDL

Kurzprofil windeln.de SE:

windeln.de (ISIN: DE000WNDL110, WKN: WNDL11, Ticker-Symbol: WDL) ist einer der führenden reinen Onlinehändler für Baby- und Kleinkinderprodukte, mit Präsenz in zehn europäischen Ländern. Das breite Produktsortiment wird über die deutschen Shops windeln.de, nakiki.de und die internationalen Shops windeln.ch, pannolini, feedo und bebitus angeboten. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen ein erfolgreiches E-Commerce-Geschäft für Baby- und Kleinkinderprodukte für Kunden in China. Das Spektrum reicht von Windeln und Babynahrung über Kindermöbel, Spielzeug, Kleidung bis hin zu Kinderwagen und Autokindersitzen. windeln.de wurde im Oktober 2010 gegründet und beschäftigt aktuell mehr als 500 Mitarbeiter in Deutschland und im Ausland. Seit dem 6. Mai 2015 ist windeln.de im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen finden Sie unter http://corporate.windeln.de (13.07.2017/ac/a/nw)
best usa online dating sites
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Die diesem Artikel zugrundeliegende Finanzanalyse / Studie zu dieser Gesellschaft ist im Auftrag dieser Gesellschaft oder einer dieser Gesellschaft nahe stehenden Person oder Unternehmens erstellt worden.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


best free online dating site ireland free usa dating websites online dating website toronto free us dating website
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen absolutely free dating sites india chat con psicologos gratis online
best free online dating sites ireland Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
totally free online dating site in usa 3,231 € 3,30 € free dating sites indian -0,069 € 100 free dating sites india -2,09% 17.08./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000WNDL110 WNDL11 4,49 € 2,77 €
Metadaten
Ratingstufe:kaufen
Ratingentwicklung:reiterated
Kurs:3.31
Kursziel:4 - 0
Kursziel (alt):4 - 0
Kursziel Einheit:EUR - Euro
Analysten: Frank Laser
free aussie dating sites free dating websites in usa best free chat software online dating site 2015
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
100 free online dating site 2015
3,26 € -0,82%  17.08.17
new free online dating site 2015 3,298 € +0,30%  17.08.17
best online dating sites nyc 2014 3,323 € 0,00%  17.08.17
black online dating south africa 3,265 € -0,46%  17.08.17
new dating site in usa 2014 3,265 € -0,46%  17.08.17
top 10 europe dating site 3,265 € -0,46%  17.08.17
best online dating sites in the world 3,265 € -0,46%  17.08.17
web chat room software 3,245 € -1,25%  17.08.17
web based live chat php 3,231 € -2,09%  17.08.17
gay online dating sites ireland   = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...